DESIGNHEIZKÖRPER

Raum für mehr Wohnlichkeit

Flach

Heizkörper_05 Designheizkoerper Atelier LED

Atelier LED

Ein wahrer Hingucker: Dieser neue HSK-Designheizkörper bietet neben guter Heizleistung auch außergewöhnliches Design und praktische Zusatzfunktionen. Die dekorativen LED-Leuchtbänder lassen sich stufenlos von rot, blau über grün regeln. Die Einstellung erfolgt über ein modernes Touch-Bedienfeld – direkt auf der Spiegelfront. Das integrierte LED-Display zeigt wahlweise die Uhrzeit, Raumtemperatur oder die Luftfeuchtigkeit. Der 60 x 180 cm große Atelier LED besitzt einen Mittelanschluss und ist in den Korpusfarben weiß und graphit-schwarz lieferbar.

Senkrecht

Waagerecht

Heizkörper_LINE PLUS

Line Plus

Auch neu in der LINE-Familie: Der neue Line Plus. Er besitzt drei herausragende Heizrohre zum besonders bequemen Überhängen von Handtüchern. Durch die „Ausklinkung” der Rohre werden beim Überhängen keine weiteren Bereiche des Heizkörpers abgedeckt, sodass die Heizleistung nicht beeinträchtigt wird. Serienmäßig wird der 177,5 cm hohe Line Plus mit Mittelanschluss, in den Breiten 50 und 60 cm geliefert. Die Standardfarben sind weiß und das feinstrukturierte graphit-schwarz.

[hk-zubehoer]Zubehör

Details

Details_Detail Premium

Warm & trocken

Die moderne Formgebung und die hochwertige Handtuchhalter schaffen funktionalen Paltz für das Trocknen und Anwärmen von Hand- und Duschtüchern.

Details_Detail Image Sandstein

Dezent und markant

Auf Anfrage ist jeder HSK-Designheizkörper über seine Standardfarben hinaus in zahlreichen weiteren Farben erhältlich. Besonderer Clou: Die seiden-matte Oberfläche der Farben Sandstein, Perl-Grau und Graphit-Schwarz.
Details_Mittelanschluss, flexibel

Flexibel

Die HSK-Mittelanschlussarmaturen bieten höchste Flexibilität bei der Montage. Variable Schraubeinsätze machen den Thermostatkopf drehbar und so links als auch rechts verwendbar.
Details_Heizstab 3 LED - 1

Funktional

Praktisches Zubehör für den Anschluss und den Betrieb moderner Heizkörper: für den elektrischen Betrieb der neue HSK-Heizstab 3 LED und für den Mittelanschluss die neuen, beidseitig verwendbaren Anschlussarmaturen.

Designheizkörper von HSK für Badezimmer und Wohnräume

HSK bietet eine große Auswahl an Designheizkörpern für Ihr Badezimmer und für jede Art von Wohnraum. Früher fand ein Heizkörper seinen Platz meist unter der Fensterbank und wurde aufwendig durch Verblendungen oder Holzverkleidungen verdeckt. Heute wird der moderne Designheizkörper in den Raum integriert. Der Designheizkörper ist zum modernen Stilelement avanciert. Wir geben Ihnen einige Eindrücke und Inspirationen für die richtige Wahl Ihres Heizkörpers.
» mehr erfahren

Unsere Heizkörper sind beispielsweise einsetzbar als Badheizkörper, Wohnzimmerheizung, als Heizkörper für die Küche, die Essecke, das Schlafzimmer, das Kinderzimmer, die Diele/Flur oder in nahezu jedem beliebigen Wohnraum Ihres Hauses. Auch das Büro kann mit Designheizkörpern von HSK ein Statement setzen. Die optimale Konzeption zwischen Heizleistung und moderner Optik schafft wohlige Wärme im gewünschten Raum und wird gleichzeitig ein Hingucker - ob an der Wand oder auch als Raumteiler.

Ihr Designheizkörper für das Badezimmer

HSK Designheizkörper für Ihr Badezimmer präsentieren sich unaufdringlich, schick, modern und sie setzen gezielte Akzente als Design-Highlight. Viele unserer Produktvarianten bieten die Möglichkeit, durch die offene Anordnung der Heizlamellen/-rohre Hand- und Badetücher ordentlich überzuhängen. Mit einem Handtuchheizkörper lassen sich also bequem die feuchten Handtücher trocknen und gleichzeitig wird das Badezimmer auf eine angenehme Temperatur gebracht. Unsere Designheizkörper sorgen für wohlige Wärme und für ein echtes Designerlebnis.

Warum ein Designheizkörper für den Wohnraum?

Es stehen vielerlei moderne, schicke Oberflächen und Designs zur Verfügung, die nicht nur im Bad ihre Wirkung entfalten. Ihr persönlicher Favorit kann auch zum Stilobjekt in Ihrem Wohnbereich werden. Für Wohlbefinden sorgt nicht nur die optimale Wärmeleistung, sondern auch die Optik mit bspw. einer feinstrukturierten Oberfläche aus der schmeichelnden Farbpalette Sandstein, Perl-Grau oder Graphit-Schwarz. Es darf elegant sein? Hier bietet sich unser Designheizkörper der Serie Softcube mit abgerundete Ecken, einer hochwertigen Glasfront und seitlichen Metallverblendungen an. Dahinter versteckt sich ein leistungsstarker Konvektionsheizkörper. Um Bäder optisch zu vergrößern werden häufig Spiegel eingesetzt. Warum diesem Anspruch nicht mit einem Designheizkörper auch in Ihrem Wohnraum oder Flur gerecht werden? Das Modell Softcube ist auch mit einer Spiegelfront erhältlich. Sie mögen klare Linien oder eine schlanke Form? Sie wünschen sich Farbe passend zu Ihrer persönlichen Inneneinrichtung? Auch hier bietet HSK eine „bunte“ Vielfalt. Sie haben keinen großen Spielraum was die Größe Ihres Raumes angeht? Der Designheizkörper Atelier Line schmiegt sich superflach an die Wand. Auch der Heizkörper Alto ist ideal geeignet für schmale Räume. Die Vorzüge der HSK Designheizkörper lassen sich auf alle Bereiche des persönlichen Wohnens übertragen und bieten eine Vielzahl von Varianten, die auch im Wohnraum neue Maßstäbe setzen.

Treffen Sie die richtige Wahl beim Kauf eines Designheizkörpers

Konvektion und Strahlungswärme gezielt nutzen

Welche Wärmeform ist passend?

Neben dem ansprechenden Design sollte auch unbedingt auf die Wärmeformen und die Heizleistung geachtet werden. Jeder HSK Designheizkörper funktioniert nach dem Konvektionsprinzip. Es entsteht Zirkulation durch aufsteigende, erwärmte Luft. Zudem strahlt ein Heizkörper Wärme (Strahlungswärme) ab. Welche der beiden Wärmeformen überwiegt, ist abhängig von der Oberflächenbeschaffenheit und der Bauart des jeweiligen Heizkörpers.

Beispiele:

Der gesamte Raum im Fokus

Wenn es nötig ist, den gesamten Raum gut zu beheizen, ist ein Designheizkörper mit einer hohen Konvektionsleistung sinnvoll.

Strahlungswärme = „gefühlte Wärme“

Ein Heizkörper, dessen Wärmeabstrahlung sehr hoch ist, passt bspw. gut ins Bad, um sich davor abzutrocknen, oder vor eine Sitzecke, oder hinter den Bürostuhl. 5 Jahre Garantieleistung von HSK gibt es für alle Heizkörper. Nur geprüfte Qualität verlässt unser Haus. Jeder Designheizkörper unterliegt einer Dichtigkeitsprüfung nach DIN. Die Dichtigkeit wird mittels Druckluft geprüft.

Die gewünschte Wärmezufuhr gleichzeitig in allen Räumen erreichen

Kennen Sie das auch? Unten im Wohnzimmer wird die Heizung ruck zuck warm – aber oben im Kinderzimmer dauert es beinahe ewig? Hier hilft ein hydraulischer Abgleich. Alle HSK-Designheizkörper können mit dieser Technik ausgestattet werden. Voreinstellbare Ventile machen es möglich: der Abgleich wird über die HSK-Armaturen geregelt, die einer geprüften Norm unterliegen. Ausgeglichen wird dadurch auch der Energieverbrauch: so viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Für Designheizkörper von HSK gibt es eine umfangreiche Farbauswahl. Neben den Standardfarben stehen etliche Sonderfarben für Sie zur Auswahl zur Verfügung. Darüber hinaus bieten einige Heizkörper verspiegelte Flächen, wie bspw. beim Modell Atelier LED. Material und Oberfläche der HSK-Designheizkörper bestehen aus hochwertigem Stahl, alle Produkte erhalten eine Korrosionsvorbehandlung. Für eine lange Lebensdauer und beste Substanz sorgt zudem die Zwei-Komponenten Kunststoffpulverbeschichtung. Die Wunschfarbe ist somit licht- und temperaturbeständig, langlebig und gewährleistet beste Oberflächen-Optik.

Mit der richtigen Pflege können Sie sich lange an Ihrem Designheizkörper erfreuen. Reinigen Sie den Heizkörper regelmäßig mit einem weichen feuchten Tuch und reiben Sie Ihn anschließend trocken. Essigreiniger und abrasive Hilfsmittel wie Scheuermittel und auch Dampfreiniger sind hier tabu. Auch auf das Überhängen von tropfnassen Kleidungsstücken und Handtüchern sollte verzichtet werden.

Anschlussarten der Designheizköper für Wohn- und Badezimmer sind ebenfalls unterschiedlich und es bedarf der genauen Beachtung der Anschlusspositionen, der Anschlussmaße und -größen wie den Rohrinnendurchmesser in Zoll (1 Sanitär-Zoll entspricht 33 mm) und Nabenabstände, um keine bösen Überraschungen bei der Montage zu erleben. Hier gibt es individuelle Lösungen. Im HSK-Programm finden sich Designheizkörper, die auch im Elektro- oder Mischbetrieb laufen.

Auch zu wärmeren Jahreszeiten besteht der Bedarf das Bad zu beheizen? Die Zentralheizung läuft nicht immer durch wie im Winter?

Hier sorgt ein Heizstab im Designheizkörper, beheizt durch Strom, für die gewünschte Raumtemperatur. Der Heizstab 3 LED bspw. ist eine echte Innovation. Die gewünschte Temperatur kann über ein modernes Touch-Bedienfeld durch leichtes Berühren in 4 Heizstufen eingestellt werden. Ebenso ist ein 2-Stunden-Timer durch leichtes Berühren aktivierbar. Der Heizstab 3 LED besitzt einen Überhitzungsschutz und einen Frostwächter. Intelligent: Eine Störung wird durch „Blinkzeichen“ kommuniziert. Zudem ist er optisch ein Blickfang.

Bei einem reinen Elektroanschluss empfiehlt es sich, den Heizkörper mit einem Wasser-Glykol-Gemisch zu betreiben. Dies hat gleich zwei Vorteile: zum einen dient es dem Frostschutz und zum anderen bietet das Gemisch eine erhöhte Wärmespeicherung, die Wärme wird länger gespeichert.

Designheizkörper elektrisch oder im Mischbetrieb

Modell Atelier Highline,

Yenga,

Premium,

Lavida,

Softcube Plus,

Line Aero,

Line

und Line Round

Alle Designheizkörper von HSK können an das Heizungssystem angeschlossen werden.

Ihre Raumsituation lässt keinen Design-Heizkörper im Standardmaß zu? Hier bietet sich der Line Sondermaßheizkörper als Lösung an, der auch bei Schrägen eingesetzt werden kann. Zudem können Höhe und Breite bei den Modellen Sky, Alto und Vinta angepasst werden.

Noch ein Tipp vom Experten:

Die Entlüftung aller Heizkörper sollte regelmäßig erfolgen. Die Luft sollte vollständig entweichen. Der Stopfen sollte so lange geöffnet bleiben, bis Wasser austritt. Das spart Kosten und sorgt für eine einwandfreie Wärmeabgabe des Designheizkörpers.

» schließen