Neuigkeiten

HSK - Die Badexperten

Eine runde Sache

Die HSK Universal-Unterputz-Montagebox / Eine runde Sache

-         DVGW geprüft

-         integrierte Schalldämpfer

-         keramische Umsteller und Absperrventile

-         Montagerahmen für alle Einbausituationen

-         einfache Abdichtung zur Wand



Detaillierte Informationen

Das Boxsystem von HSK ist der Allrounder des HSK Shower&Co! Sortiments. Die HSK Universal-Unterputz-Montagebox ist für nahezu alle Unterputzarmaturen bis zwei Abgänge, für bspw. Hand- und Kopfbrause einsetzbar. Dies gilt für Einhebelmischer ebenso wie für Thermostatarmaturen. In Kombination mit der HSK-Unterputz-Montagebox sind alle HSK-Unterputzarmaturen der drei Designwelten RUND, ECKIG und SOFTCUBE DVGW-zertifiziert.

Eine Box –vielfältige Möglichkeiten

Neben der DVGW-Zertifizierung überzeugt der HSK Allrounder als Problemlöser und vereint vielfältige Vorteile. Eine Justierung ist nach Montage möglich, denn die Box ist links wie rechts um 12,5° drehbar. Somit kann die Box fast in jeder Einbaulage passend zum Fliesenspiegel ausgerichtet werden. Sie ist mit einem Schalldämpfer und keramischem Umsteller ausgestattet. Dank des Montagerahmens ist die Unterputz-Montagebox auch für komplexe Einbauten geeignet. Durch die im Lieferumfang enthaltenen Einzelteile ist die Abdichtung zur Wand leicht möglich.

Oft ein großes Problem für jeden Installateur: Heiß- und Kaltwasserzufuhr sind vertauscht

Im Bedarfsfall ausstattbar mit einer Umkehrscheibe ist der HSK Allrounder hier der innovative Problemlöser. Tiefe Rosetten können Montageprobleme lösen. HSK bietet zu allen Unterputz Armaturen individuelle Verlängerungssets. Durch die HSK Universal-Unterputz-Montagebox ist der Austausch von Einhebelmischern und Thermostatarmaturen leicht möglich. 

HSK Shower&Co! ist konsequent Zuverlässig

Neben dem hohen Anspruch an eine überzeugende Optik in Kombination mit einwandfreier Funktionalität legt der Badexperte HSK größten Wert auf qualitativ hochwertige Materialien. Dies gilt insbesondere für die Shower&Co! – Designwelten um Sicherheit und Hygiene für das Trinkwasser zu gewährleisten.

Trinkwasserhygiene und Normen – unser Aufgabenfeld

Bad-Armaturen unterliegen einer tagtäglich starken Beanspruchung. Ein überzeugendes Argument für den Einsatz zuverlässiger, zulässiger Komponenten und Materialien. Im Hause HSK werden alle wasserführenden Elemente nach den Vorgaben des Umweltbundesamtes (4MS Werkstoffliste, KTW-Leitlinie,..) und des DVGW (z.B. Arbeitsblatt W270) spezifiziert. Wir legen größten Wert auf die Einhaltung geltender Normen, Regularien und Richtlinien. EN-geprüfte Funktionselemente sowie makrobiologisch unbedenkliche und migrationsgetestete Materialien und Komponenten erhalten langfristig das Duschvergnügen.

Unterputz – mit geprüfter Sicherheit

Alle HSK-Armaturen werden entsprechend der gültigen Normvorgaben und gesetzlichen Regularien entwickelt und nach dem höchsten Qualitätsstandard gefertigt. Für den besonders anspruchsvollen Unterputzbereich führt der Badspezialist aus dem Sauerland zusätzlich, zum Nachweis der Qualität und Sicherheit, mehrere Prüfsiegel. Alle Unterputz-Montageboxen mit zugehörigen Sets tragen das DVGW-Prüfzeugnis.

Das DVGW-Zertifikat

Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW) überprüft und fördert das Gas- und Wasserfach in Deutschland. Der DVGW setzt dabei Schwerpunkte in Sicherheit, Hygiene und Umweltschutz. Im Bereich des Trinkwassers bietet der DVGW das sogenannte DVGW-Prüfsiegel an. Hierbei wird die technische Qualität, die Norm-Konformität und die hygienische Eignung (z.B. die KTW-Leitlinien) von Armaturen und Komponenten überprüft. Die DVGW-Prüfung ist in Deutschland freiwillig, wird aber gerne als Zeichen für Qualität und Sicherheit der Produkte gesehen.