Neuigkeiten

HSK - Die Badexperten

News_dachschraege_bad_ansicht_1

Deutschlands schönstes Bad gesucht

Das Bad ist der Ort, in dem wir in den Tag starten und wo wir ihn auch ausklingen lassen.Um das vom Fachmann individuell geplante Bad stärker in den Mittelpunkt des Interesses zu rücken, starten die Bad- und Sanitärspezialisten von interdomus und Deutschlands beliebte Wohnzeitschrift ZUHAUSE WOHNEN unter der Schirmherrschaft des Branchendienstes "markt intern" eine Initiative. Gemeinsam suchen sie das schönste Bad Deutschlands. 

Unterstützt wird diese Initiative von 11 namhaften Herstellern von Designprodukten für das Bad. Den Bereich Rund um die Dusche und die Wärme im Bad übernimmt dabei der Sauerländer Duschkabinenexperte HSK. 

Damit das neue Bad über viele Jahre Freude bereitet, sollte es von einem Bad- und Sanitärspezialisten sorgfältig geplant sein. Bei der Suche des schönsten Bades steht die Kreativität der Planung im Mittelpunkt. Die besten drei Bäder des Jahres werden mit der Trophäe "Das Goldene Dreieck" ausgezeichnet und erhalten ein Preisgeld im Gesamtwert von 10.000 Euro. 

Um den Titel "Schönstes Bad des Jahres" können sich sowohlEndverbraucher, die im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 2014 ein neues Bad in einem Fachgeschäft ihrer Wahl gekauft haben, als auch Fachhändler bewerben. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2015. Teilnahmebedingungen erhalten interessierte Badkäufer beim Bad- und Sanitärspezialisten oder auf den Internetseiten www.interdomus.de und www.zuhausewohnen.de

interdomus Haustechnik ist eine Tochter der MHK Group AG, Europas führende Gemeinschaft für den mittelständischen Küchen- und Möbelfachhandel sowie für den inhabergeführten Sanitär-, Klima- und Heizungsfachbetrieben sowie Fliesenfachgeschäften. 2010 gegründet, zählt der Verband heute über 350 Gesellschafter, die neben erstklassigen Einkaufskonditionen bei den Lieferanten auch von einem breiten Dienstleistungsangebot profitieren.

Gesucht wurden die schönsten Bäder 2015: hier finden Sie die Gewinner.

"Das schönste Bad 2015"

ProAges: barrierefreie und förderfähige Badplanung


» Ihr Badprofi vor Ort


Downloads: