Neuigkeiten

HSK - Die Badexperten

News_Walk In Pro Concept, 3-teilig

Walk In Pro Concept: (Stil)sicher und komfortabel

Wenn das heimische Badezimmer viel Platz bietet, wünschen sich Badbesitzer oft einen großzügigen, offenen und ebenerdigen Duschbereich. Gestaltet jedoch ein enger Treppenaufgang oder ein verwinkelter Flur den Zugang zum Bad mit großen Einrichtungselementen wie großzügigen Glasscheiben schwierig, musste bisher auf kleinere Lösungen zurückgegriffen werden. Mit derartigen, zum Teil unbefriedigenden Kompromissen ist jetzt Schluss: Der Badexperte HSK setzt mit der neuen Walk In Pro Concept neue Maßstäbe, denn die Echtglasscheibe lässt sich einfach „zerlegen“ und dadurch bequem in jedes Bad transportieren.

Innovatives System für maximalen Komfort

Die neue Walk In Pro Concept lässt die Herzen von Badbesitzern höher schlagen, denn: Ein großzügiger Duschbereich ist jetzt in jedem Bad möglich, auch wenn der Zugang durch ein enges Treppenhaus oder einen verwinkelten Flur führt. Denn die neue Walk In Pro Concept bietet unter anderem ein 2- und 3-geteiltes Modell, bei dem die einzelnen Elemente einfach durch enge Zugänge transportiert und vor Ort wie ein Baukastensystem montiert werden können. So entsteht in jedem Badezimmer ein geräumiger Wellnessbereich für viel Entspannung. Ein spezielles Kedersystem mit dezenten Profilen verbindet die Gläser dabei dauerhaft, dezent und vor allem sicher, sodass das Duschvergnügen durch nichts getrübt wird. Für einen sicheren Stand auch bei großen Frontelementen sorgt der völlig neue Ganzmetall-Stabilisationsbügel, der mit seinem markanten Design auch optisch ein Höhepunkt ist. Für noch mehr Individualität und Anpassungsfähigkeit bietet HSK nicht nur Standardmaße, sondern auch individuelle Abmessungen.

Überzeugende Gestaltungsfreiheit

Durch das neuartige Baukastenprinzip bietet die Walk In Pro Concept zusätzliche Flexibilität bei der Gestaltung des Duschbereichs. Ganz nach Geschmack können Badbesitzer verschiedene moderne Glasarten kombinieren, wie beispielsweise Grau- oder Spiegelglas. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch sehr praktisch. Ebenfalls optional wählbar: der Handtuchhalter aus Chrom, der das Gesamtkonzept der neuen Duschlösung funktional wie optisch abrundet.

Neben den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten überzeugt die Walk In Pro Concept vor allem mit einer flexiblen Gestaltung: Ganz nach Geschmack können Badbesitzer verschiedene  moderne  Glasarten kombinieren. Besonders raffiniert: Grau- und Spiegelglas.

Die neue Walk In Pro Concept setzt mit ihrer teilbaren Frontscheibe neue Maßstäbe für die Badplanung: Sie kann ganz einfach durch enge Treppenhäuser oder verwinkelte Flure transportiert und vor Ort montiert werden.

Für einen sicheren Stand auch bei großen Frontscheiben sorgt der völlig neue Ganzmetall-Stabilisationsbügel, der mit seinem markanten Design optisch ein Höhepunkt ist.

Der attraktive Ganzmetallstabilisator der Walk In Pro Concept verläuft als Gestaltungselement parallel über der Frontscheibe und hält die einzelnen Glaselemente durch markante Klemmen sichtbar sicher und stabil.