Neuigkeiten

HSK - Die Badexperten

News_6053_05_quadratisch

Moderner Look bei maximalem Duschkomfort

Stand lange Zeit das Wannenbad als Inbegriff für Erholung und Komfort, rückt mittlerweile immer stärker auch die Dusche in diesen Fokus. Badbesitzer möchten daher großzügige Duschbereiche mit möglichst viel Wasserspaß im heimischen Badezimmer. Gleichzeitig muss auch die Optik stimmen. Das neue Duschpaneel Lavida Wall des Olsberger Badexperten HSK erfüllt genau diese Wünsche optimal, denn es verbindet Funktionalität und Ästhetik auf ideale Weise.

Neuartige Technik für maximale Wellness

Während sich die Optik des neuen Duschpaneels Lavida Wall am beliebten Lavida Plus-Paneel orientiert und damit ideal in die markant-eckige Lavida-Produktfamilie  passt, macht seine neuartige Konstruktion Lavida Wall außergewöhnlich. Der Korpus verfügt über eine besonders geringe Aufbauhöhe von nur 30 mm, denn die nötige Technik verschwindet in der hochwertigen HSK-Unterputz-Box und damit in der Wand. So wirkt das Paneel besonders modern. Doch auch die Wellness kommt natürlich nicht zu kurz: Die flache Regentraverse bietet einen weichen Regenschauer, während die seitlich angebrachte, höhenverstellbare Designhandbrause zusätzlich drei verschiedene Strahlarten für ein individuelles Duscherlebnis bereithält. Für zuverlässige Sicherheit sorgt ein Sicherheitsthermostat mit 38°C-Sperre und für hohe Pflegeleichtigkeit die Edelglas-Beschichtung der Glasfront sowie die Anti-Kalk-Ausführung der Designhandbrause und großzügigen Regenbrause.  

Außergewöhnliche Optik

Nicht nur die hochwertige Ausstattung begeistert Badbesitzer für Lavida Wall. Der reduzierte, schlanke Look des Paneels sowie die Kombination aus dem polierten Edelstahl des Korpus und der brillanten Front aus Echtglas in Weiß oder Schwarz setzen einen zeitlos-modernen Höhepunkt in jedem Bad. Mit einer dezenten Ablagefläche für Duschutensilien kommt auch die Funktionalität nicht zu kurz.

Der Korpus  von Lavida Wall verfügt über eine besonders geringe Aufbauhöhe von nur 30 mm, denn die nötige Technik verschwindet in der hochwertigen HSK-Unterputz-Box und damit in der Wand. Damit wirkt das Paneel besonders modern.