Wir über uns - UNTERNEHMEN

Referenzen

HSK - Die Badexperten

Die Lungenklinik Hemer ist seit über 65 Jahren spezialisiert auf die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Lunge, der Atemwege und des Rippenfells. In fünf Fachabteilungen werden jährlich über 10.000 Fälle ambulant und stationär versorgt.
Mit der Eröffnung des Neubaus 2015 wurde den Patienten ein besonderer Wahlleistungsservice angeboten: Der Aufenthalt auf der Komfortstation. Dieser ist verbunden mit einem wohnlichen und sehr ansprechenden Ambiente. Das hohe Wohngefühl soll den Gesundheitsprozess positiv beeinflussen. Im modernen und großzügigen Badbereichen an den Zimmern erleben die Patienten Sanitärausstattungen auf Hotelniveau. Um einen optisch ansprechenden Duschbereich mit höchstem Komfort zu bieten hat sich die Lungenklinik Hemer für Duschkabinen aus dem Hause HSK entschieden. 

Die HSK Exklusiv Drehfalltür erfüllt die Ansprüche der Lungenklinik nach erstkassigem Komfort mit idealer Raumausnutzung perfekt. Die weit zu öffnende Drehfalttürlösung realisiert einen größtmöglichen, komfortablen Zugang zur barrierefreien Duschzone. Zudem wird den Patienten eine optimale Bewegungsfreiheit geboten.
Die Drehfalttüren lassen sich leicht nach innen und außen schwenken und sind zusammenfaltbar. Drehen, falten, klappen – mit diesem System ist alles möglich. Für ein leichtes Handling hebt die Heb- / Senktechnik die Türen beim Öffnen sanft an, beim Schließen senken sie sich wieder ab. Die Gummipuffer der Griffe verhindern ein hartes Anschlagen und sind selbst mit feuchten Händen rutschsicher. Die innenglasbündigen Scharniere ermöglichen eine leichte Reinigung der Gläser – für das Reinigungspersonal ein echter Vorteil.